Nein, so hatte sie sich den Beginn dieses neuen Jahrzehnts nicht vorgestellt. So nicht – wenn überhaupt. Und wenn überhaupt neu, dann nicht so neu. Ein paar gute Vorsätze zum Jahreswechsel hatte sie wohl auch diesmal beim Zuprosten gefasst, vielleicht sogar ein paar vage Hoffnungen in die nahe und ferne Zukunft gesetzt. Aber daran hatte sie sicher keinen Moment lang gedacht. Sie war schwanger.

Hörprobe:
Martin Egidius liest aus dem ersten Kapitel (Abspielen-Knopf unter Buchbild).

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.